Versicherungsdetektive – Der Wahrheit auf der Spur auf RTL

In den neuen Folgen von „Versicherungsdetektive – Der Wahrheit auf der Spur“ setzen Hermann Jung, Patrick Hufen und Ralph Schweda alles daran, um dreisten Versicherungsbetrügern auf die Spur zu kommen. Mittlerweile beträgt der Schaden in solchen Fällen deutschlandweit schon mehrere Milliarden Euro.

Versicherungsdetektive – Der Wahrheit auf der Spur auf RTL (c) RTL

Versicherungsdetektive – Der Wahrheit auf der Spur auf RTL (c) RTL

In Deutschland wird Versicherungsbetrug noch als Bagatelldelikt von vielen Menschen angesehen. So versuchen viele hierzulande ihre Versicherungen mit recht abenteuerlichen Geschichten über das Ohr zu hauen und sich so einige Euro zu erschleichen. Da wird auch mal das eigene Haustier zum Sündenbock abgestempelt oder ein Haushaltsgerät entwickelt plötzlich ein Eigenleben – bei den Begründungen stehen den Versicherungen oftmals die Haare zu Berge.

Versicherungsdetektive – Der Wahrheit auf der Spur auf RTL

Um solchen Versicherungsbetrügern auf die Spur zu kommen, begeben sich die Detektive und Experten Hermann Jung, Patrick Hufen und Ralph Schweda direkt zum Tatort. Oftmals reicht schon die Anwesenheit der Experten aus, um die vermeintlich „Geschädigten“ ins Wanken zu bringen. Ungereimtheiten oder Fehlern kommen die Detektive meist sehr schnell auf die Spur und dann gibt es für die Versicherungsbetrüger nicht nur kein Geld, sondern auch gleich eine Anzeige.

Wer Hermann Jung, Patrick Hufen und Ralph Schweda einmal in der Sendung „Versicherungsdetektive – Der Wahrheit auf der Spur“ über die Schulter schauen möchte, muss ab Mittwoch, dem 20. Juli 2011, RTL einschalten.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply