Vermisst: Julia Leischik hilft Michael und Anja bei der Suche

Am kommenden Montag begibt sich Julia Leischik wieder auf die Suche. Dieses Mal hilft sie Michael, der seinen Bruder bereits seit 33 Jahren sucht und Anja, deren Mutter bei der Trennung der Eltern in Thailand verblieben ist.

Vermisst - spurlos verschwunden (c) RTL

Vermisst - spurlos verschwunden (c) RTL

Mit zwei neuen Fällen setzt sich Julia Leischik in der nächsten Ausgabe von „Vermisst“ auseinander. Im ersten Fall ist Michael auf der Suche nach seinem großen Bruder, der vor 33 Jahren seine Familie fluchtartig verlassen hat. Auch wenn Michael erst fünf Jahre alt war, hat er seinen Bruder nie vergessen, der sich bei seiner Familie nicht mehr gemeldet hat. Michael würde ihn einfach gerne einmal kennenlernen und wissen, was hinter dem Streit von damals steckt.

Vermisst: Julia Leischik hilft Anja bei der Suche

Bei Anja spielen die Eltern eine entscheidende Rolle. Sie ist zunächst in Thailand aufgewachsen, bis sich ihre Eltern trennten und der Vater mit den Kindern nach Deutschland zurückkehrte. Warum die Mutter in Thailand zurückgeblieben ist und warum sie die Familie allein ließ, würde Anja gerne von ihr erfahren.

Die nächste Sendung von „Vermisst“ wird am Montag um 21.15 Uhr augestrahlt.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply