Tortenschlacht – Wer backt am besten? auf Vox

Nun hat auch Vox das Backen für sich entdeckt und wird am Samstag „Tortenschlacht – Wer backt am besten?“ ins Rennen schicken. Vier Kandidaten müssen dabei einen Klassiker sowie themenspezifische Torte backen, die dann von Starköchin Sarah Wiener und Konditor-Weltmeister Bernd Siefert beurteilt werden.

Tortenschlacht - Wer backt am besten auf Vox

Tortenschlacht – Wer backt am besten auf Vox (c) Foto: VOX/Jörg Carstensen

Auf den anderen Sendern haben Kochshows mit mehreren Kandidaten bereits ihren festen Platz gefunden. Bei Vox übte man sich hinsichtlich dessen in Zurückhaltung, schließlich hatte man ja am Sonntag die „Promi Kocharena“ beziehungsweise „Grill den Henssler“ im Programm. Nun hat man diese aufgegeben und kurzfristig ein neues Format in die Planungen mit aufgenommen.

Tortenschlacht – Wer backt am besten? auf Vox

Bei „Tortenschlacht – Wer backt am besten?“ steht natürlich das Backen im Vordergrund. Vier Hobbybäcker müssen sich dabei zwei besonderen Herausforderungen stellen. Einerseits soll ein Klassiker wie Apfel-, Käse- oder Streuselkuchen auf sehr phantasievolle Art und Weise im Prinzip „neu erfunden“ und andererseits eine Torte zu einem gesonderten Anlass (Hochzeit, Geburtstag) kreiert werden. Dafür haben die Kandidaten nur eine bestimmte Zeit zur Verfügung, um das Werk zu vollbringen.

Im Aschluss wird das Backwerk dann von Starköchin Sarah Wiener sowie Konditor-Weltmeister Bernd Siefert beurteilt und der Gewinner erhält am Ende der Sendung 1.000 Euro.

Mit der Sendung, die ab dem 2. November 2013 um 17 Uhr auf Sendung geht, bleibt sich Vox dem Prinzip des „Perfekten Dinners“ ein wenig treu, dennoch könnte das Format mit neuen tollen Backideen zu einer Konstanten werden.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply