Orlando Bloom als Legolas in „Der Hobbit“

Für die Vorgeschichte von „Der Herr der Ringe“ konnte Peter Jackson wieder Orlando Bloom als Legolas gewinnen. In der filmischen Umsetzung von „Der Hobbit“ wird er wieder einen Elb spielen und auf jede Menge alte Bekannte treffen.

Der Hobbit

Der Hobbit

Die Fans von „Der Herr der Ringe“ können sich freuen, denn mit „Der Hobbit“ soll die Vorgeschichte 2012 in die Kinos kommen. Das Buch ebenfalls aus der Feder von J.R.R Tolkien wird erneut von Peter Jackson als Fantasy-Zweiteiler auf die Leinwand gebracht. Damit sich die Kinofans nicht umgewöhnen müssen, hat man die meisten tragenden Figuren aus „Der Herr der Ringe“ für die anstehenden Werke verpflichtet.

Orlando Bloom als Legolas in „Der Hobbit“

Ein wichtigen Bestandteil wird Orlando Bloom besitzen, der wieder als Elb Legolas in „Der Hobbit“ zu sehen wird. Sein immer fortwährendes jugendliches Aussehen hätte für eine erneute Verpflichtung den Ausschlag gegeben. Zudem werden Cate Blanchett als Elbenkönigin Galdriel, Elijah Wood als Frodo, Andy Serkins als Gollum und Ian McKella als Gandalf zu sehen sein. Besonders erfreut war Jackson auch über die Verpflichtung von Martin Freeman als Bilbo Beutlin, eine der Hauptfiguren in der Verfilmung.

2012 soll dann der erste Teil von „Der Hobbit“ in die Kinos kommen.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply