Nachbarschaftsstreit: Heidemarie Braun gegen die „Milk Bar“

Wenn junge und alte Menschen in der Nachbarschaft aufeinander treffen, dann ist Streit fast immer vorprogrammiert. So auch im neuesten Fall von „Nachbarschaftsstreit“ auf RTL, wo Rentnerin Heidemarie Braun über Lärmbelästigung durch die „Milk Bar“ von Bernardo Araia klagt.

Nachbarschaftsstreit Heidemarie Braun gegen die Milk Bar (c) RTL

Nachbarschaftsstreit Heidemarie Braun gegen die Milk Bar (c) RTL

Verschiedene Generationen in einem Haus sind immer besonders schwierig. Die unterschiedlichen Verhaltensweise der jungen und alten Bewohner werden natürlich thematisiert und führen nicht selten zum Streit. Laute Musik sowie nächtlicher Lärm sind klassische Klagepunkte der älteren Generationen, die in ihrer Wohnung um den Schlaf gebracht werden. Selten regiert dann die Tolerenz und Beschimpfungen sind an der Tagesordnung.

Heidemarie Braun gegen die „Milk Bar“

Ähnlich ist der Fall von Streitschlichter Franz Obst gelagert, der in seinem neuesten Fall von „Nachbarschaftsstreit“ zwischen der Rentnerin Heidemarie Braun und der „Milk Bar“ von Bernardo Araia vermitteln möchte. Die 66jährige klagt über Lärmbelästigung am Tag und in der Nacht. Sie hat bereits mehrmals das Ordnungsamt gerufen und findet keinen Kompromiss mit Barbesitzer Bernardo Araia. Als letzte Maßnahme hat Heidemarie Braun einen Entzug der Konzession in Angriff genommen, was Bernardo Araia natürlich um seine Existenz bringen würde.

Die neue Folge von Nachbarschaftsstreit wird am Mittwoch um 20.15 Uhr ausgestrahlt.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply