Mieterzoff auf Vox

Ähnlich wie RTL wird auch Vox bald auf das Thema „Mieterstreit“ setzen. Die gleichnamige Sendung wird täglich ausgetrahlt und zeigt als Realdokumentationen aktuelle Geschehnisse, die sich aber im Gegensatz zu RTL auf den Streit zwischen Vermieter und Mieter konzentrieren.

Mieterzoff auf Vox (c) Foto: VOX

Mieterzoff auf Vox (c) Foto: VOX

Als Mieter möchte man natürlich nach dem Finden seiner Traumwohnung seine Ruhe und die Idylle genießen. Leider ist es nicht überall so paradiesisch, weil immer jemand die Ruhe stört, weil ständig die Wände beschmiert oder die Briefkästen zerstört werden. Dabei kommt es immer wieder zu Streits zwischen Vermieter und Mieter, weil man sich selten auf einen Grundsatz einigen kann.

Mieterzoff auf Vox

Da in solchen Fällen selten die Vernunft regiert, landen viele Fälle dann einfach vor Gericht und werden zu einem Dauerstreit. In der neuen Dokumentation „Mieterzoff“ widmet sich Vox genau diesen Auseinandersetzung, von denen zwei je Sendung vorgestellt werden. Durch die Kommentare von Anwälten können die Zuschauer die Lage genau einschätzen und sich so ein Bild verschaffen.

„Mieterzoff“ auf Vox wird ab dem 4. Juli von Montag bis Freitag um 14 Uhr ausgestrahlt

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply