Let’s Dance 2011: Tim Lobinger und Isabel Edvardsson raus

Gestern Abend mussten überraschend eines der favorisierten Paare die Koffer packen bei „Let’s Dance 2011“ auf RTL. Tim Lobinger und Isabel Edvardsson gehörten auf jeden Fall zu den sportlichesten und attraktivsten Paaren, konnten aber bei „Sexual Healing“ von Marvin Gaye das Publikum nicht überzeugen.

Lets Dance Tim Lobinger und Isabel Edvardsson RTL / Stefan Gregorowius

Lets Dance Tim Lobinger und Isabel Edvardsson RTL / Stefan Gregorowius

Wieder einmal hat das Publikum unter Beweis gestellt, dass es sich bei „Let’s Dance 2011“ nicht von Äußerlichkeiten leiten lässt, sondern wirklich großen Wert auf die künstlerische Arbeit legt. So sahen Tim Lobinger und Isabel Edvardsson wirklich umwerfend aus, aber ihr Tanz „Sexual Healing“ von Marvin Gaye kam bei den Zuschauern nicht sonderlich gut an.

Let’s Dance 2011: Tim Lobinger und Isabel Edvardsson raus

Da auch die Jury nicht besonders angetan war von der Darbietung des Paares bekamen Tim Lobinger und Isabel Edvardsson am Ende lediglich 15 Punkte. Liliana Matthäus und Maite Kelly  gehören mittlerweile zu den Überraschungen bei „Let’s Dance 2011“. Beide fallen weniger durch Schlagzeilen auf und überzeugen das Publikum sowie die Jury mit wirklich ansprechenden Leistungen. Sollte dies so bleiben, muss man die beiden so unterschiedlichen Damen auf jeden Fall zu den Favoritinnen zählen.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply