Let’s Dance 2011: Liliana Matthäus zurück – Kristina Bach mit Bandscheibenschaden

Eigentlich war in der vergangenen Show von „Let’s Dance“ das Aus für Liliana Matthäus gekommen. Das Model hatte gemeinsam mit ihrem Partner nur fünf Stimmen weniger als ihre Konkurrenten gehabt. Jetzt eröffent sich dank eines Bandscheibenschadens von Kristiana Bach eine neue Chance für Liliana.

Let's Dance 2011 Liliana Matthäus mit Massimo Sinató / RTL / Stefan Gregorowius

Let's Dance 2011 Liliana Matthäus mit Massimo Sinató / RTL / Stefan Gregorowius

Eigentlich hatte sich Liliana Matthäus bei „Let’s Dance“ so viel vorgenommen. Mit großartigen Leistungen wollte sie den Zuschauern zeigen, was wirklich in ihr steckt. Trotz guter Leistung ereilte sie in der vergangenen Sendung das Aus und die Enttäuschung war Liliana wirklich anzusehen. Dennoch hält „Let’s Dance“ für sie eine neue Chance parat.

Let’s Dance 2011: Liliana Matthäus zurück – Kristina Bach mit Bandscheibenschaden

So musste sich Kristina Bach an diesem Wochenende von ihrem Traum bei „Let’s Dance“ verabschieden. Sie hat aufgrund des Trainings einen akuten Bandscheibenschaden erlitten und darf aufgrund dieser Diagnose nicht mehr das Tanzbein schwingen. Davon profitiert jetzt Liliana Matthäus, die nun wieder mit dem Training mit ihrem Tanzpartner Massimo Sinató begonnen hat.

In der morgigen Sendung stehen für die sechs verbliebenen Paare „Samba“ und „Paso Doble“ auf dem Programm.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply