Let’s Dance 2011: Jörn Schlönvoigt und Helena Kaschurow sind raus

Jörn Schlönvoigt und seine Partnerin Helena Kaschurow mussten gestern ihre Kofferpacken bei „Let’s Dance 2011“. Das Paar hatte schon nach den Jury-Bewertungen entscheidenden Rückstand und konnte diesen auch nicht mehr durch die Zuschauer-Anrufe wett machen.

Jörn Schlönvoigt und Helena Kaschurow bei Lets Dance RTL / Stefan Gregorowius

Jörn Schlönvoigt und Helena Kaschurow bei Lets Dance RTL / Stefan Gregorowius

Allmählich wird es spannend bei „Let’s Dance 2011“. Nur noch vier Paare sind im Rennen vertreten und nach dem Abschied von Jörn Schlönvoigt und seiner Partnerin Helena Kaschurow ist dieses offen wie kaum zuvor. Hatten bislang Maite Kelly und Moritz A. Sachs die Nase vorn, konnten gestern auch Liliana Matthäus und „Checker“ Thomas Karaoglan vollends überzeugen. Insbesondere Liliana Matthäus schien über sich hinaus zu wachsen und erhielt von der Jury imposante 30 Punkte.

Let’s Dance 2011: Jörn Schlönvoigt und Helena Kaschurow sind raus

Bei Jörn Schlönvoigt und seiner Partnerin Helena Kaschurow lief es an diesem Abend nicht sonderlich gut und so deutete sich das Aus am gestrigen Abend schon nach dem Jury-Urteil an. Lediglich 17 Punkte erhielt das Paar, das der Jury zu ausdruckslos war. Allerdings zeigte sich Schlönvoigt zufrieden mit dem Abschneiden, auch wenn es nach wochenlangem Training nicht für mehr gereicht hat.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply