Let’s Dance 2011: Bernd Herzsprung pausiert

Wie RTL am gestrigen Tag bekannt gab, wird Bernd Herzsprung an diesem Mittwoch bei „Let’s Dance 2011“ eine Pause einlegen. Hintergrund ist der Tod seiner Mutter Gerda Herzsprung-Engels, die am Montag verstorben war.

Bernd Herzsprung bei Lets Dance / RTL / Stefan Gregorowius

Bernd Herzsprung bei Lets Dance / RTL / Stefan Gregorowius

Wie sicherlich jeder Zuschauer verstehen kann, wird Bernd Herzsprung in der heutigen Ausgabe von „Let’s Dance 2011“ nicht zu sehen sein. Der 69-Jährige trauert um seine Mutter Gerda Herzsprung-Engels, die am Montag verstorben war und wird deshalb nicht an dieser Folge teilnehmen. Noch in der zurückliegende Sendung hatte Herzsprung einen Gruß via TV an seine Mutter gerichtet: „Ich darf noch einen Wunsch in die Kamera sagen: Muttern, Regine, Christel, Franz – Ich habe oder wir haben diese Rumba für euch gewidmet. Ich liebe euch. Danke“

Let’s Dance 2011: Bernd Herzsprung pausiert

Auf dei Trauer von Bernd Herzsprung wird selbstverständlich Rücksicht genommen, weshalb aber die anderen Kandidaten nicht vor einem Rauswurf gefeit sind. Dieses Mal stehen Jive und Tango auf dem Programm, wo sich die Paare bei „Let’s Dance 2011“ beweisen müssen.

In der vergangenen Woche hatten sich etwas überraschend Tim Lobinger und Isabel Edvardsson verabschieden müssen.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply