Kinostart von Super 8

Die Area 51 in den USA birgt anscheinend so viele Geheimnisse, dass man vermutlich noch zahlreiche Filme darüber drehen wird. Auch „Super 8“ widmet sich dieser Thematik, wobei eine übermenschliche Kraft nicht fehlen darf, die für Unruhe und mysteriöse Vorfälle sorgt.

Super 8

Super 8

Wenn etwas die Bewohner so richtig in den Bann zieht, dann sind es Filme, die die Area 51 thematisieren. Dort sollen sich alle Geheimnisse rund um außerirdisches Leben befinden, mit denen die Menschenheit in Kontakt getreten ist. Bei „Super 8“ hat kein geringerer als Steven Spielberg die Finger im Spiel, der schon mehrmals mit Filmen zu diesem Thema Kinohits landen konnte.

Kinostart von Super 8

In „Super 8“ sind eine Gruppe von Kindern mit einer Super 8-Kamera unterwegs, um einen Film zu drehen. Mitten in der Nacht werden sie aber Zeuge dramatischer Ereignisse, wo ein Pickup einen Güterzug rammt und ihn zum Entgleisen bringt. Dabei gelangt eine übermenschliche Kraft in Freiheit, die fortan für Schrecken in der Umgebung sorgen wird. Tiere und Menschen verschwinden spurlos, die Stadt versinkt im Chaos und von der anrückenden Armee ist nichts zu erfahren. Lediglich die Kinder als Zeugen wissen mehr und gehen dem Geheimnis auf die Spur.

Bilder und Film sind beeindruckend umgesetzt, allerdings zieht das Thema hierzulande wohl weniger Menschen in den Bann, zumal es wirklich nicht neu ist.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply