Kinostart von Scream 4

Eigentlich hatte man gedacht, dass die Horrorfilmreihe „Scream“ nach dem dritten Teil beendete gewesen wäre, aber kein geringerer als Wes Craven hat sich der Thematik noch einmal angenommen und mit „Scream“ die bisherigen Klischees ad acta gelegt.

Die „Scream“-Filmreihe gehört zu den Horrorklassikern und hat schon viele Kionogänger in den Bann gezogen. Jetzt gibt es für alle Fans eine Fortsetzung, die unter der Regie von Wes Craven umgesetzt wurde. Der Horror-Spezialist, der unter anderem schon für die Freddy Krüger-Filme oder The Hills Have Eyes verantwortlich war, hat „Scream“ einen neuen Anstrich verpasst und mit den bestehenden Klischees der Reihe gebrochen.

Kinostart von Scream 4

Sidney kehrt mittlerweile als erfolgreiche Buchautorin zurück in ihre Heimatstadt, die durch die grausame Mordserie in Woodsboro Berühmtheit erlangte. Sie wird vor allem von den alten Bekannten freudig empfangen, auch wenn der Jahrestag der Mordserie vor der Tür steht. Dafür hat die neue Generation jedoch keinen Sinn, sie nimmt es vielmehr mit Humor, bis ein alter Bekannter mit der berühmten Maske wieder die Bühne beginnt. Allerdings macht er Jagd auf alle, niemand ist mehr wirklich sicher.

[youtube u4pKWadYgxI]

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply