Kinostart von Paul – Ein Alien auf der Flucht

Selbstverständlich ist das Thema „Außerirdische“ schon öfter einmal behandelt worden und wenn man sich den Trailer von „Paul – Ein Alien auf der Flucht“anschaut, fühlt man sich irgendwie an Alf erinnert, der damals als Serienfigur sein Unwesen trieb.

Paul - ein Alien auf der Flucht

Paul - ein Alien auf der Flucht

Eigentlich gibt es beim Thema „Außerirdische“ schon in jeder Hinsicht einmal behandelt worden, weshalb natürlich auch „Paul – Ein Alien auf der Flucht“ keine sonderlich neuen Ideen mit sich bringt. Allerdings ist der Film durchaus humorvoll gestaltet und spielt mit den Klischees der Außerirdischen, weshalb man sich die Abenteuer von Paul zur Unterhaltung sehr gerne anschauen kann. Die Figur erinnert jedoch stark an Alf, der mit seinen Manieren in eine ähnliche Kerbe schlägt, wie nun Paul.

Kinostart von Paul – Ein Alien auf der Flucht

Graeme Willy und Clive Collings sind typische Nerds und freuen sich tierisch auf einen Besuch in der legendären Area 51. Allerdings ist diese Freude recht schnell vergessen, als sie wirklich einem Alien begegnen, der sich auf der Flucht vor dem FBI befindet. Paul, so heißt der Außerirdische, hat ein flegelhaftes Benehmen, sehr menschliche Züge, aber das Herz am richtigen Fleck. Mit ihm gemeinsam erleben Graeme Willy und Clive Collings das Abenteuer ihres Lebens.

[youtube 3-zlNd8-8e4]

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply