Helena Fürst – Anwältin der Armen: Darleen sucht Hilfe

Helena Fürst trifft in der kommenden Sendung von „Anwältin der Armen“ wieder auf einen richtig harten Fall. Die 16jährige Darleen braucht dringend Hilfe, soll das Leben des Teenagers nicht schon früh in der Hartz IV-Hölle enden. Kann die engagierte Anwältin Darleen auf die Beine helfen.

Helena Fürst - Anwältin der Armen Darleen sucht Hilfe (c) RTL

Helena Fürst - Anwältin der Armen Darleen sucht Hilfe (c) RTL

Darleen ist gerade einmal 16 Jahre alt und schon eine bewegte Lebensgeschichte hinter sich. Gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester und Schwester Josie wächst sie bei ihrer alleinstehenden Mutter auf. Ein Streit treibt die kleine Familie aber auseinander und Darleen entscheidet sich bei ihrer großen Liebe Marcel B. einzuziehen. Dessen Eltern helfen der 16jährigen liebend gerne, allerdings wird aus dem kurzen geplanten Aufenthalt mittlerweile ein Zeitraum von fast 14 Monaten und bislang hat die Familie kaum finanzielle Unterstützung bekommen.

Helena Fürst – Anwältin der Armen: Darleen sucht Hilfe

Inzwischen fordert das Jobcenter einen eigenen Hartz IV-Antrag von Darleen, damit ihren Gasteltern nicht weitere Unterstützung gestrichen wird. Allerdings scheint die junge Frau damit vollkommen überfordert zu sein und auch ihre Zukunft sieht alles andere als rosig aus. Kann Helena Fürst in dieser Situation vermitteln und helfen? Schließlich kann Darleens Leben nicht schon mit 16 Jahren bei Hartz IV enden.

You can leave a response, or trackback from your own site.

One Response to “Helena Fürst – Anwältin der Armen: Darleen sucht Hilfe”

  1. anja sagt:

    super schön geschrieben.Der Film wird erst Morgen ausgestrahlt,aber Darleen
    wird schon seit Tagen Schikaniert und beleidigt,als hätte Sie in Ihrem jungen Leben noch nicht genug durchgemacht.Helena Fürst war uns allen eine riesen Hilfe Danke

Leave a Reply