Einspruch! Die Show der Rechtsirrtümer: Werbung, Urlaub und Rausschmiss

Ab dem kommenden Mittwoch können sich RTL über drei neue Folgen von „Einspruch! Die Show der Rechtsirrtümer“ freuen. Ab 21.15 Uhr präsentieren Andrea Kiewel und Prof. Dr. Ralf Höcker wieder auf sehr amüsante Art und Weise, welche Rechtsirrtümer in Deutschland zu Hause sind.

Einspruch! Die Show der Rechtsirrtümer bei RTL / Stefan Gregorowius

Einspruch! Die Show der Rechtsirrtümer bei RTL / Stefan Gregorowius

Ein wenig überraschend, aber doch sehr erfreulich, hat RTL drei neue Folgen von „Einspruch! Die Show der Rechtsirrtümer“ in das Programm aufgenommen. Andrea Kiewel und Prof. Dr. Ralf Höcker sowie Außenreporter Daniel Hartwig gehen gewissen Mythen des deutschen Rechts auf den Grund und werden aufzeigen, was wirklich Gesetz ist und was nicht. Dabei wird mit zahlreichen „Gerüchten“, die im Volksmund existieren, einmal richtig aufgeräumt.

Rechtsirrtümer: Werbung, Urlaub und Rausschmiss

Besonders interessant dürfte der Abschnitt mit der Frage „Muss Werbung ihr Versprechen nicht halten? “ werden. So wird in den Spots oder auf den Plakaten oftmals mit Umständen geworben, die dann in der Realität nicht eintreten. Gibt es hierfür eine Rechtsgrundlage?

Passend zur Sommerzeit ist die Klärung beim Thema Urlaub. Prof. Dr. Ralf Höcker erklärt hierbei den Zuschauern, wie man schon Vorfeld strittige Hotels enttarnen kann, damit die schönste Zeit es Jahres auch wirklich der Erholung dienen. Weiterhin wird man sich mit der Frage Rausschmiss aus Lokal, weil zu wenig bestellt? beschäftigen. Wie weit dürfen Lokale oder Restaurants in dieser Richtung gehen.

„Einspruch! Die Show der Rechtsirrtümer“ wird am Mittwoch um 21.15 Uhr ausgestrahlt.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply