Echo 2011 mit Lena, Helene Fischer und Bruno Mars

Heute Abend wird in Berlin wieder der beliebte Musikpreis „Echo“ vergeben. Dabei können sich die Fans wieder auf prominente Gesichter freuen, so haben sich unter anderem Take That, Lena Meyer-Landrut, Bruno Mars und Helene Fischer als Gäste angekündigt.

Wenn in der Berlin der „Echo 2011“ verliehen wird, eilt die Musikprominenz wieder in die Hauptstadt. Schließlich wird beim „Echo“ nicht nur der Mainstream ausgezeichnet, sondern auch andere Genres kommen zur Geltung, die sonst weniger mediale Aufmerksamkeit erhalten. Geht es aber nach dem Willen der Fans, werden Take That, Bruno Mars, Herbert Grönemeyer und Lena wieder im Mittelpunkt des Geschehens stehen.

Echo 2011 mit Lena, Helene Fischer und Bruno Mars

Das faszinierende am Echo ist jedoch, dass es zahlreiche musikalische Unterbrechungen während der Verleihung geben wird. So können sich die Zuschauer unter anderem auf Auftritt von Shootingstar Bruno Mars, Unheillig, Lena, Herbert Grönemeyer, Hurts oder Adele freuen.

Zu den nominierten Preisträgern gehören jedoch eine Menge mehr Künstler, so können sich Helene Fischer mit vier Nominerungen, Peter Maffay oder Ich + Ich mit jeweils drei Nominierungen durchaus berechtigte Hoffnungen auf einen „Echo“ machen.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply