Ab ins Beet! auf Vox ab Mai mit neuen Folgen

Die Kleingärtner hierzulande können sich freuen, denn ab Mai gibt es neue Folgen „Ab ins Beet!“ auf Vox zu bewundern, wo man Anregungen für das eigene Grundstück holen kann. Dabei trifft man auch alte Bekannte wieder, die mit kreativen Ideen aufwarten können.

Ab in Beet auf Vox / Tokee Bros.

Ab in Beet auf Vox / Tokee Bros.

In Deutschland gibt es eine Menge Kleingärtner, die ihre Idylle und ihren Garten über alles schätzen. Da wird im Frühjahr ordentlich geschuftet, dass man sich dann später an blühenden Blumen oder zahlreichen Früchten erfreuen kann. Aber zum Wohlfühlen zählt natürlich auch das passende Ambiente und da kann man sich bei Ab ins Beet! auf Vox wieder zahlreiche Tipps holen.

Ab ins Beet! auf Vox ab Mai mit neuen Folgen

Dabei treffen die Zuschauer auch wieder alte Bekannte aus den anderen Staffeln wieder, so versucht Dauerstudent Claus endlich sein Grundstück auf Vordermann zu bringen und Pizzabäcker Detlef möchte seine Frau mit einer schönen Weinecke im Garten überraschen. Diese soll ein wenig an eine alte römische Ruine erinnern, was natürlich kein einfaches Unterfangen ist, aber zum Glück kann sich Detlef auf seine Kumpels verlassen.  Etwas schwieriger ist das Vorhaben von Ingo und Marion, wo Ingo den Koi-Karpfen ein neues Zuhause schaffen möchte und Marion damit nicht einverstanden ist – ob die beiden eine Lösung finden.

Ab ins Beet! auf Vox geht ab dem 8. Mai um 19.15 Uhr auf Sendung.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply