MTV Movie Awards 2011

Seit Anfang des Jahres ist MTV für die meisten jungen Fernsehzuschauer von der Bildfläche verschwunden, da man sich entschieden hat den Sender im Bezahlfernsehen verschwinden zu lassen. Der Brand ist aber immer noch bekannt genug, so dass sich auch zahlreiche Zuschauer wieder für die MTV Movie Awards 2011 begeistern können.

In Deutschland hat man sich von Seiten der Verantwortlichen am Anfang des Jahres 2011 entschlossen Viva als die führende Marke aufzubauen, obwohl MTV von jeher eine Vorreiterrolle besessen hatte. Die Marke MTV hat trotz alledem nichts an Strahlkraft verloren, auch wenn es für die meisten nicht mehr erreichbar ist.

MTV Movie Awards 2011

Events wie die MTV Movie Awards 2011 werden deshalb sicherlich auch in diesem Jahr wieder mit einem großen Interesse verfolgt. In insgesamt 13 Kategorien werden am 6. Juni die Awards vergeben, wobei MTV per Voting die Entscheidung vollkommen in die Hände der Zuschauer legt. Moderiert wird die unterhaltsame Show, die einen Tag später auch bei Viva wiederholt wird, in diesem Jahr von Comedian Jason Sudeikis, der in Amerika unter anderem durch die „Saturday Night Live“ Sendung einen hohen Bekanntsheitgrad besitzt.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply